PVD

 

Das Institut für Oberflächentechnik bietet Studien- und Abschlussarbeiten im PVD Bereich zu folgenden Themen an:

Entwicklung von PVD-Hochleistungsschichten für die Zerspanung von Titanlegierungen in der Luft- und Raumfahrttechnik

Entwicklung von PVD-Hochleistungsschichten für die Zerspanung

Entwicklung dicker High-Speed-PVD-Beschichtungen für die Herstellung dünnwandiger Bauteile in der Elektromobilität

Entwicklung von triboaktiven PVD-Beschichtungen zur Reibungs- und Verschleißreduktion im Trockenlauf

Untersuchung korrosionsbeständiger Beschichtungen für die Automobilindustrie

Entwicklung von triboaktiven Schichten für den Einsatz im Antrieb der Elektromobilität

Entwicklung von triboaktiven Schichten auf Kunststoffkomponenten im Antrieb der Elektromobilität

Entwicklung von Temperatursensorschichten für den Einsatz im Antrieb der Elektromobilität

Entwicklung und Untersuchung von Diamond-like Carbon (DLC)-Beschichtungen auf Zahnrädern

Entwicklung triboaktiver Beschichtungen für den Einsatz in Kettengetrieben

Entwicklung neuartiger HS-PVD-Beschichtungen zum Einsatz beim Druckgießen von Stählen

Einsatz von Deep Learning zur Bewertung der Haftung von PVD-Beschichtungen für Industrie 4.0

Entwicklung von PVD-Hochleistungsschichten im Exzellenzcluster

Entwicklung und Analyse von Beschichtungen zum industriellen Einsatz in der Automobilindustrie

Entwicklung von PVD-Hochleistungsschichten zur Lebensdauererhöhung von Werkzeugen und Bauteilen

Wechselwirkung zwischen PVD-Schichtabscheidung und inkrementell umgeformter Substratrandzonen

Entwicklung von PVD-Hochleistungsschichten für die Zerspanung von Titanlegierungen in der Luft- und Raumfahrttechnik

Entwicklung von PVD-Hochleistungsschichten für die Zerspanung von Titanlegierungen